Das Peru Online Info-Event

von

Du planst deine Reise nach Peru? Melde dich jetzt zu unserem kostenlosen Online Info-Event an und beginne mit der Reiseplanung. Ganz bequem von Zuhause aus.

*begrenzte Plätze

* Achtung: Die Plätze sind stark limitiert und in der Regel schnell weg.Melde dich deshalb schnell an und sichere dir deinen Platz jetzt.*

Du solltest an dieser Veranstaltung teilnehmen, wenn …

 

… du noch nicht viel über Peru weißt, dich das Land aber sehr interessiert.

 

… du mit dem Gedanken spielst, nach Peru zu reisen.

 

… du bereits deinen Flug gebucht hast.

 

… wenn dich das Peru-Fieber gepackt hat und du unbedingt wieder hinfliegen möchtest.

Was dich erwartet

Peru kommt zur dir nach Hause!

Lehn' dich zurück, mach's dir gemütlich und höre der Info-Veranstaltung von zwei Peru-Expertinnen zu. Dafür brauchst du nicht weit fahren, Peru kommt zu dir!

Antwort auf 5 häufig gestellte Frage

Viele Fragen erreichen uns immer wieder. In diesem Info-Event werden wir ausführlich sprechen über die Themen 1) Beste Reisezeit, 2) Sicherheit, 3) Kostenplanung, 4) Spanisch sprechen und 5) Höhenkrankheit

Weiterführende Tipps per E-Mail

Auch nach Ende der Veranstaltung versorgen wir dich mit News aus Peru, Geheimtipps und praktischen Planungs-Tools. Das alles in dein Postfach, natürlich kostenlos.

Bonus-Material für deine Reiseplanung

Als Dankeschön bekommst du am Ende der Veranstaltung Gratis-Material zum Planen deiner Reise.

Stelle deine Fragen

Während dem Info-Event kannst du Fragen zu deiner Reise stellen und wir werden sie beantworten.

100% kostenlos

Diese Veranstaltung ist für dich komplett kostenlos. Wir verraten dir sogar, wie du deine Reise möglichst kostengünstig planst.

Wer steckt hinter dem Info-Event?

Hi, ich bin Nora!
Reiseautorin. Fotografin und Bloggerin.

Auf meinem Blog Info-Peru schreibe ich über das Reisen in Peru und helfe reiselustigen Menschen, ihren Traum von Peru wahr zu machen.

 

Ich habe über zwei Jahre bei lokalen Reiseagenturen in Cusco gearbeitet und bin schon oft quer durch Peru gereist. Ich weiß sehr gut, wie der „Hase“ im Tourismus läuft und kann dir deswegen Informationen liefern, wie du sie sonst nirgends findest.

 

Im Dezember 2015 habe ich gemeinsam mit dem Handelsbüro Peru im Museum für Völkerkunde in Hamburg einen Vortrag über Nordperu gehalten und konnte viele Menschen für den einzigartigen Norden begeistern.

 

Insgesamt blicke ich auf 7 Jahre Peru zurück – eine Zeit, die ich nicht missen möchte. Doch, das war erst der Anfang!

 

Was glaubst du, wie sehr dich eine Reise nach Peru inspirieren kann?

Hola, ich bin Anne.
Reisebloggerin und Grafikdesignerin.

7 Jahre ist es jetzt her, dass ich zum ersten Mal in den Flieger Richtung Lima gestiegen bin.

 

Zwischen jetzt und vor 7 Jahren liegen unzählige Kilometer in klapprigen Kleinbussen, Wellenreiten (mit literweise geschlucktem Salzwasser), Wandern durch das heilige Tal rund um Cusco, tellergroße, bunte Schmetterlinge und rosane Delfine im Amazonas, Nächte in Hängematten auf Frachterschiffen, an Busbahnhöfen und Flughäfen, viele Freudentränen und genauso tränenreiche Abschiede.

 

Peru hat mich von Anfang an gepackt. Die Landschaften, die Menschen, die Musik, die Mentalität. 2 Jahre habe ich in Huanchaco, einem kleinen Surferdorf im Norden Perus gelebt, dort habe ich auch einen Straßenhund adoptiert (der mittlerweile mit mir im Van durch Europa fährt). 

 

Auf meinem Blog Going Vagabond schreibe ich seitdem nicht nur über meine Reisen nach Peru, sondern auch über meine Reisen durch den Rest der Welt.