Mit dem Mietwagen durch Peru – Erfahrungen unserer Leser (Reisebericht)

Unsere QUER DURCH PERU-Leser Susanne und Erny waren 2017 mit dem Mietwagen zwei Wochen in Südperu unterwegs. Ganz auf eigene Faust sind die beiden von Cusco über Puno, den Colca Canyon, Arequipa, Nasca und Paracas bis nach Lima gefahren und haben während dieser 14-tägigen Reise Tagebuch geführt. In diesem Artikel geben Sie uns einen Einblick in ihr Reisetagebuch und berichten von grünen Tälern, Alpaka-Herden, freundlichen Begegnungen, netten Menschen, gutem Essen, aber auch fehlenden Tankstellen, chaotischen Straßenführungen und korrupten Polizisten. Sicherlich ein sehr authentischer Bericht für alle, die selbst mal eine Reise mit dem Mietwagen durch Südperu planen. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen! 

Interview mit Nordperu-Spezialistin Martina: Was den Norden so einzigartig macht und warum deine Reise einen echten Unterschied machen kann

Nordperu – ursprünglich, authentisch und wunderschön! Wir lieben Nordperu für seine Nebelwälder, seine Wasserfälle und seine spannenden, häufig noch unbekannten archäologischen Stätten. Der Tourismus im Norden Perus ist stark im Kommen, soviel steht fest. Doch ansteigender Tourismus hat für Natur und Bevölkerung auch oftmals negative Auswirkungen. Wie schafft man es, ein gesundes Wachstum zu fördern, welches sowohl der Bevölkerung zu Gute kommt und die Natur dabei gleichzeitig erhalten bleibt?

 

Auf unserer letzten Reise durch Nordperu haben wir uns selbst ein Bild davon gemacht und mehrere nachhaltige Projekte für Kommunaltourismus und Naturschutz besucht. Unsere Reise wurde von Martina organisiert, die mit ihrer deutsch-französischen Reiseagentur kleine Gemeinden in Nordperu unterstützt. In diesem Interview gibt sie uns einen Einblick, was Kommunaltourismus eigentlich bedeutet und wie man mit einer nachhaltigen Reise einen echten Unterschied machen kann.

 

Ein Interview mit Martina Capel von Phima Voyages.

Vegan essen in Lima – Unsere Food-Walking Tour mit Exquisito Peru

Dieser Artikel enthält Werbung für Exquisito Peru*.

 


 

Vegan essen in Lima – das klingt erstmal nach einem Widerspruch, oder? Schließlich ist Peru bekannt für seine Fleisch- und Fischgerichte wie Lomo Saltado oder Ceviche. Wir beide lieben vegetarische Küche, oftmals essen wir sogar vegan, wenn möglich. Das ist leider in Peru gar nicht so einfach! Umso neugieriger waren wir, als wir hörten, dass Exquisito Peru eine vegane Food-Walking Tour durch den Stadtteil Barranco anbietet. Peruanische Kulinarik einmal vegan erleben? – Das lassen wir uns nicht 2x sagen! In diesem Artikel berichten wir dir von unserer veganen Schlemmertour durch Lima und was dabei so alles auf den Tisch kommt. (Wir raten dir übrigens, vor dem Lesen dieses Artikels zu essen – spätestens danach hast du nämlich richtig Hunger ;))

Geheimnisvoller Norden: Die Reiseroute durch Nordperu von der Küste bis in den Dschungel

Wir haben es schon mehr als einmal gesagt, aber können es gar nicht oft genug erwähnen: Die Reiseroute durch Nordperu ist einfach atemberaubend! Wir finden, dass zu jeder individuellen Reise nach Peru unbedingt auch ein Teil durch den Norden führen sollte. Desto länger, desto besser! Denn Nordperu ist unglaublich vielseitig und  wer genügend Zeit mitbringt, erlebt dort die gesamte Bandbreite Perus, sowohl landschaftlich als auch von der Mentalität und Lebensart. 

Wie sicher ist Peru? 5 Fragen zur Sicherheit in Peru, die uns Reisende immer wieder stellen (+ unsere Tipps)

Immer wieder taucht bei Reisenden das Thema Sicherheit in Peru auf, auch per E-Mail oder in unserer Facebook-Community erreicht uns die Frage immer wieder. Vielleicht gehörst du auch zu denjenigen, die sich gespannt auf ihr Südamerika-Abenteuer freuen, doch immer wieder hörst du von vielen Seiten “wie gefährlich” es dort doch sei? Das kann die Vorfreude schon ein wenig dämpfen. Klar, das Thema Sicherheit spielt natürlich eine große Rolle bei der Wahl des Reiseziels, darum wollen wir dir in diesem Beitrag einen Überblick geben, wie wir die Sicherheitslage in Peru einschätzen und geben dir Tipps, wie du sicherer durch Peru reist. Über 16 weitere Sicherheitstipps findest du in unserem Reiseführer QUER DURCH PERU.

Peru mit Kindern – 7 spannende Orte und Aktivitäten für die ganze Familie

Peru, Land der Lamas und Alpakas, der Anden und des Dschungels – ein Paradies für Abenteurer und Entdecker. Im „Einsteigerland“ Lateinamerikas kommen nicht nur Erwachsene auf ihre Kosten, sondern auch kleine Weltenbummler. Immer häufiger hören wir von Reisenden, die mit der ganzen Familie nach Peru reisen, auch in unserer QUER DURCH PERU Facebook-Community sind schon einige mit Kind(ern) nach Peru gereist, völlig begeistert zurückgekehrt und teilen nun ihre Erfahrungen mit anderen Reisenden.

9 Highlights in Peru von erfahrenen Reisenden der QUER DURCH PERU – Community

Wenn du gerade deine erste Reise nach Peru planst, dann kennst du das Problem sicherlich: Millionen schöner Orte quer im Land verteilt, die nur darauf warten von dir entdeckt zu werden. Aber welcher Ort lohnt sich wirklich? Da ist man froh, wenn man eine direkte Empfehlung von einem guten Freund oder erfahrenen Peru-Reisenden bekommt. Unser Reiseführer ist ein Gemeinschaftsprojekt und lebt davon, dass wir uns in unserer Facebook-Gruppe Tipps geben und auf schöne Orte aufmerksam machen. Letzte Woche haben wir unsere Leser im Newsletter dazu aufgerufen, uns ihren Lieblingsort in Peru zu verraten und haben gefragt: „Was war dein persönliches Highlight auf Reisen? Welchen Ort würdest du einem Freund empfehlen, der gerade seine Reise nach Peru plant? Und warum?“ In diesem Artikel präsentieren wir dir also eine Auswahl der Lieblingsorte unserer QUER DURCH PERU-Leser.